Die Strömkonzerte nehmen uns mit auf eine Klangreise, entführen uns in eine andere Welt, in unseren inneren Raum, in ein Meer der unendlichen Möglichkeiten. Sie bringen unsere Seele zum Schwingen und tragen durch die Tiefenentspannung und die Energieerhöhung zu tiefem inneren Frieden und letztlich zur Heilung bei.

 

Während des Konzerts liegen die Teilnehmer auf den dafür bereit gestellten Unterlagen, lassen die wohltuenden und heilsamen Klänge von Violine, Gitarre, Ukulele, Bass, Piano und verschiedenen Klanginstrumenten durch sich hindurch fließen und lassen sich immer tiefer tragen in die Entspannung.

 

Unterstützt wird das Klangerleben durch das Fühlen unseres eigenen Körpers. Durch das Halten bestimmter Energieschlösser, welches wir "Strömen" nennen, harmonisieren wir den Energiefluss, steigern unser Wohlbefinden und stärken unsere Selbstheilungskräfte auf einfache Art und Weise.

 

Die Gestaltung des Konzertprogramms legt den Schwerpunkt auf den meditativen Aspekt der Musik. Die Idee ist, kontemplative Musik zusammenzustellen, welche eine Alternative zur gängigen Meditationsmusik darstellt und auf musikalisch abwechslungsreiche Art einen Raum für innere Ruhe und Entspannung schafft.

Maitri spielt Musik aus Skandinavien und dem keltischen Raum, Stücke aus dem klassischen Bereich sowie Eigenkompositionen, welche während der Zusammenarbeit entstanden sind. Die Musik von Maitri ist auch zur Unterstützung verschiedener Therapieformen und Heilmethoden geeignet.

 

Ein Konzert bei Ihnen vor Ort? Fragen Sie uns an!